WAS BEDEUTET AUFSTELLUNG 

AM SYSTEMBRETT?

Das Systembrett ist ein Holzbrett, auf dem Holzfiguren aufgestellt werden und kleine Holzklötze, die etwas Bestimmtes symbolisieren. So können alle an einem Problemsystem beteiligten Menschen, Emotionen und Handlungen symbolisch dargestellt werden. 

Statt um ein System kann es bei der Aufstellung auch um die Darstellung der inneren Anteile bei inneren Konflikten gehen. 

Durch das Sichtbarmachen im Außen ist es möglich, sonst unbewusste Verstrickungen und Muster zu erkennen. Durch dieses Erkennen wird Veränderung möglich. Statt als Spielball unbewussten Rollen und Mustern hilflos ausgeliefert zu sein, ist es nun möglich, aus einer höheren Perspektive heraus zu gestalten.

 

Nur das, was ins Bewusstsein geholt wird, kann verändert werden - dabei kann die Arbeit mit dem Systembrett ein hilfreicher Baustein sein.

Kontakt